Rico, Oskar und das Herzgebreche

Deutschland 2015 | Regie: Wolfgang Groos | 95 min.
Eigentlich gehört Oskar ja praktisch schon zu Ricos Familie in der Dieffe 93. Diesmal trägt er aber keinen Helm mehr, sondern hat sich eine Sonnenbrille besorgt! Schließlich sind die beiden in ihrem neuen Fall "inkognito" unterwegs. Beim wöchentlichen Bingo stellen sie nämlich fest, dass bei der Vergabe der Gewinne geschummelt wird!
Die kleine Helden müssen sich jedoch nicht nur kriminalistischen Herausforderungen stellen: Die Kessler-Zwillinge sorgen durch ihre Schwärmerei für einige Verwirrung bei den Jungs. Mann, Mann, Mann. Oder wie Rico es beschreibt: "Sellawie"...

Auch Teil 2 der Rico-Oskar-Reihe ist eine erneut wunderbar gelungenen Adaption von Andreas Steinhöfels Buchvorlage.
Für diesen Film sind keine Veranstaltungen geplant. Fragen Sie Ihren persönlichen Termin an.

Gern können Sie uns auch telefonisch (werktags von 09:00 – 14:00 Uhr) oder per mail kontaktieren:

Tel.: 0175 4418814 oder mail an: kerstin.stahn@schauburg-dresden.de

Wann möchten Sie den Film sehen?

Wer kommt?

Ansprechpartner

Wie können wir Sie bei Rückfragen erreichen?