Thilda & die beste Band der Welt

Norwegen 2018 | Regie: Christian Lo | 94 min.
Grim, Aksel und Thilda sind die Band „Los Bando Immortale“ und machen sich in diesem spannenden und abenteuerlichen Roadtrip-Film zusammen mit Martin auf den Weg quer durch Norwegen. Ihr Ziel ist der Auftritt beim Rockmusik-Wettbewerb, von dem sie schon lange träumen. Dass Aksel eigentlich nicht singen kann und Thilda die Erlaubnis ihrer Eltern gefälscht hat, sind nur ein Teil der Herausforderungen, denen sich die Band auf ihrer Reise stellen muss.

Das spannende Roadmovie bietet Gesprächsstoff zu vielfältigen Themen – Freundschaft, Werte, Gemeinschaft, Familie und Musik – die sowohl mit jüngeren als auch mit älteren Kindern behandelt werden können. Er bietet den Zuschauer*innen Anhaltspunkte, ihre eigenen Träume und Wünsche zu reflektieren und eigene (Lebens-)Ziele zu definieren. Auf einer abstrakteren Ebene bieten sich – getreu dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ – Gespräche über die Straße als Metapher des Lebensweges, bzw. der Bewegung und der persönlichen Weiterentwicklung an.
Für diesen Film sind keine Veranstaltungen geplant. Fragen Sie Ihren persönlichen Termin an.

Gern können Sie uns auch telefonisch oder per mail kontaktieren:

Zum Schulkino-Kontakt

Wann möchten Sie den Film sehen?

Wer kommt?

Ansprechpartner

Wie können wir Sie bei Rückfragen erreichen?