Unsere große kleine Farm

USA 2019 | Regie: John Chester | 91 min.
John Chester und seine Frau Molly verlassen Los Angeles, um im kalifornischen Hügelland eine Farm zu gründen. Damit ihr Traum von der eigenen biodynamischen Landwirtschaft Wirklichkeit werden kann, müssen sie eine Reihe von Widrigkeiten bewältigen, z. B. große Flächen mit ausgelaugten Böden fruchtbar machen sowie Schädlinge ohne den Einsatz von Giftstoffen bekämpfen. Der Dokumentarfilm begleitet sie acht Jahre lang auf ihrem von vielen Rückschlägen begleiteten Weg zum Erfolg.
Für diesen Film sind keine Veranstaltungen geplant. Fragen Sie Ihren persönlichen Termin an.

Gern können Sie uns auch telefonisch (werktags von 09:00 – 14:00 Uhr) oder per mail kontaktieren:

Tel.: 0175 4418814 oder mail an: kerstin.stahn@schauburg-dresden.de

Wann möchten Sie den Film sehen?

Wer kommt?

Ansprechpartner

Wie können wir Sie bei Rückfragen erreichen?