Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!

BRD 2019 | Regie: Neele Leana Vollmar | 94 min.
Die elfjährige Lotta Petermann hat gerade etwas Kummer: Mama Sabine bestellt ständig online unnötiges Zeug im Sonderangebot und stürzt sich in die neue Arbeit im Meditationsstudio von Heiner Krishna, während Papa Rainer, ein grummeliger Lehrer, kaum Zeit für sie hat. Und ihre beiden "Blöd-Brüder" ärgern sie oft. Unterstützung findet Lotta in ihrer besten Freundin Cheyenne. Mit ihr und dem Mitschüler Paul hat Lotta die Bande "Die wilden Kaninchen" gegründet. Sie bilden das Gegenstück zu den "(G)Lämmer-Girls um die arrogante Berenike. Die Rivalitäten eskalieren, als Berenike alle Mitschüler*innen außer Lotta und Cheyenne zu ihrer Party einlädt. Die beiden sind sauer und versuchen alles Mögliche, um doch eine Einladung zu bekommen. Als sie zufällig den berühmten Sänger Marlon kennenlernen und dazu bringen wollen, die Party zu besuchen, bricht ein großer Streit zwischen Lotta und Cheyenne aus.

Der Kinderfilm von Regisseurin Neele Leana Vollmar beruht auf Motiven der populären Kinderbuchreihe "Mein Lotta-Leben" von Alice Pantermüller und Daniela Kohl und überträgt charmant und witzig die Unangepasstheit der literarischen Lotta-Welt ins filmische Medium.
Für diesen Film sind keine Veranstaltungen geplant. Fragen Sie Ihren persönlichen Termin an.

Gern können Sie uns auch telefonisch (werktags von 09:00 – 14:00 Uhr) oder per mail kontaktieren:

Tel.: 0175 4418814 oder mail an: kerstin.stahn@schauburg-dresden.de

Wann möchten Sie den Film sehen?

Wer kommt?

Ansprechpartner

Wie können wir Sie bei Rückfragen erreichen?